15-12-2017 


5.12.2009 11.Spieltag A-Junioren Landesliga

Herbstmeister in der Landesliga

JSG Leinefelde - SG SV Geismar/ Rhön 2:0

Unsere A-Junioren stehen als Herbstmeister in der Landesliga fest. Das angesetzte Heimspiel gegen SU Geismar findet nicht statt. Die Gäste bekommen keine spielfähige Mannschaft zusammen. Laut Spielleiter wird die Begegnung auch nicht neu angsetzte, so dass die Junioren als Aufsteiger den 1. Platz zur Winterpause feiern können.

Unsere A-Junioren haben als Aufsteiger eine beeindruckende Hinrunde in der Landesliga gespielt. Auch im Landespokal schafften die Burschen den Einzug ins Halbfinale. Mit Martin Becker (11 Tore) und Lucas Trapp (9 Tore) stellen unsere Junioren auch die derzeit besten Torschützen der Landesliga. Zudem führen Dahlke & Co. punktgleich mit Schott Jena die Fair-Play-Wertung an. Heute griffen die Jungs um Kapitän Dominik Dahlke nicht in das Spielgeschehen ein, da die Mannschaft von der SU Geismar keine spielfähige Mannschaft zusammen bekam. Es erfolgte die Wertung des Spieles durch den Staffelleiter. Von zehn Spielen gewannen unsere Jungs neun, wobei man sagen muss das die Niederlage in Gera vermeidbar war. Mit 37 erzielten Treffern verfügen die Mannen um das Trainergespann Sebastian Grimm/Frank Machatschek über den besten Angriff der Liga. Auch im Abwehrverhalten ist die Truppe einsame Spitze, nur neun Gegentreffer mussten hingenommen werden. Mit vier Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten Gera überwintern unsere Junioren auf dem Platz an der Sonne. Bleibt zu hoffen, dass die Jungs auch in der Rückrunde durchhalten. Die Gera kamen heute über ein 1:1 auf heimischen Rasen gegen Schott Jena nicht hinaus. Der Tabellendritte Wacker Gotha spielte heute gegen Martinroda 4:4. Zurzeit haben die Gothaer 20 Punkte auf ihrem Konto, Gera 23 und Dahlke & Co. 27.

Zurück
nach oben


Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan