24-06-2017 


08.05.2010 18.Spieltag A-Junioren Landesliga

Wichtiger Auswärtssieg

SV SCHOTT Jena – JSG Leinefelde 0:1 (0:0)

Die A-Junioren der JSG Leinefelde landeten beim Tabellenvierten Schott Jena einen ganz wichtigen Dreier.

Quelle: Thüringer Allgemeine

Die Eichsfelder hatten Spiel und Gegner im Griff, wobei sich die Einheimischen sehr weit zurück zogen und ihr Glück in Kontern suchten. Die Leinestädter vergaben im ersten Abschnitt zahlreiche Chancen. Die beste Gelegenheit konnte Lucas Trapp bereits kurz nach Anpfiff der Partie. Freistehend scheiterte der Mittelfeldstratege am Schlussmann der Einheimischen. Auch nach dem Seitenwechsel konnten Dahlke & Co. das Spiel kontrolieren. Mitte der zweiten Halbzeit hatten die Eichsfelder aber Glück, als nach einer Ecke ein Jenaer frei vor dem Tor zum Kopfball kam, aber Torwart Patrick Reimann verhinderte mit einer tollen Parade den Rückstand. Björn Bause erlöste dann die Gäste nach herlicher Vorarbeit von Libero Dominik Dahlke, der den Toschützen nach einem Solo den ganzen Platz gekonnt in Szene setzte.

JSG Leinefelde: Reimann, Watterott, Lorenz, Dahlke, Becker (87. Körner), Dreßler, Trapp, Mehler (78. Fischer), Machatschek, Hofmeister, Bause (85. Prühl)
Schiedsrichter: Albrecht (Kahla), Zusch.: 50
Tor: 1:0 Bause (71.)

Zurück
nach oben


Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan