27-06-2017 


Landesklasse West 1.Mannschaft SC Leinefelde 19122008-2009
Brauerei-Neunspringe
  • AKTUELL
  • Spielplan+Tabelle
  • Mannschaftskader
  • Mannschaftsfoto
  • Landsklasse West 2008/09

Spielberichte 2008/2009
ST Datum Heim Gast Ergebnis Spielbericht
30 13.06.09 FSV 06 Eintr. Hildburghausen SC Leinefelde 1912 1:1 (0:1) Freudentaumel
und Bierduschen
| Bilder
29 06.06.09 SC Leinefelde 1912 RSV Fortuna Kaltennordheim 5:1 (3:1) Weinrich trifft dreifach | Bilder
28 23.05.09 VfL Meiningen 04 SC Leinefelde 1912 1:0 (0:0) Niederlage in der ... | Bilder
27 16.05.09 SC Leinefelde 1912 SV Normania Treffurt 6:1 (4:1) Wummel packt den... | Bilder
26 09.05.09 SG Bischleben/Möbisburg SC Leinefelde 1912 0:6 (0:3) Ungef. Auswärtserfolg | Bilder
25 02.05.09 SC Leinefelde 1912 FC Schwallungen 16:2 (6:0) Neuer Rekord | Bilder
16 30.04.09 SC Leinefelde 1912 SV Grün-Weiß Siemerode 4:1 (0:0) Kapitän gibt das Signal | Bilder
24 25.04.09 FC Eisenach SC Leinefelde 1912 3:1 (2:0) Blamable Vorstellung | Bilder
23 18.04.09 SC Leinefelde 1912 Suhler SV 06 5:2 (2:0) Beste Halbzeit der Saison | Bilder
17 13.04.09 SG Glücksbrunn Schweina SC Leinefelde 1912 4:3 (1:2) Niederlage kurz vor Ultimo | Bilder
22 04.04.09 SV EK Veilsdorf SC Leinefelde 1912 1:2 (1:0) Matchwinner Madeheim | Bilder
21 28.03.09 SC Leinefelde 1912 SG Geraberg/ Elgersburg 4:1 (2:0) Schneemanns Traumtor | Bilder
20 21.03.09 1. FC Sonneberg 04 SC Leinefelde 1912 3:1 (1:1) Zweite Niederlage auf tiefem Boden
19 14.03.09 Spielfrei -:- Statistik
18 07.03.09 SC Leinefelde 1912 FC Union Mühlhausen 2:2 (2:0) Völlig von der Rolle
13 28.02.09 SC Leinefelde 1912 VfL Meiningen 04 6:2 (3:1) Schlitzohr Küntzelmann
15 06.12.08 SC Leinefelde 1912 FSV 06 Eintr. Hildburghausen 1:1 (0:0) Eigenes Geburtstagsgeschenk
14 30.11.08 RSV Fortuna Kaltennordheim SC Leinefelde 1912 1:3 (0:1) Knoll als sicherer Rückhalt
12 15.11.08 SV Normania Treffurt SC Leinefelde 1912 1:1 (1:1) Kampf und Krampf
11 08.11.08 SC Leinefelde 1912 SG Bischleben/Möbisburg 1:1 (0:0) Chancen für mehrere Spiele
10 04.11.08 FC Schwallungen SC Leinefelde 1912 0:2 (0:0) Eigentor ebnet Siegerstraße
09 25.10.08 SC Leinefelde 1912 FC Eisenach 12:0 (6:0) Angriffsfeuerwerk vom Feinsten
08 18.10.08 Suhler SV 06 SC Leinefelde 1912 2:5 (1:2) Küntzelmann dreht Spiel
07 04.10.08 SC Leinefelde 1912 SV EK Veilsdorf 3:2 (1:2) Ein Arbeitssieg
06 27.09.08 SG Geraberg/ Elgersburg SC Leinefelde 1912 6:2 (3:0) Schwache Vorstellung
05 20.09.08 SC Leinefelde 1912 1. FC Sonneberg 04 6:3 (1:2) Küntzelmann mit Tor des Tages
04 13.09.08 Spielfrei -:- Statistik
03 29.08.08 FC Union Mühlhausen SC Leinefelde 1912 2:4 (1:2) Wiederhold mit Tor des Monats
02 23.08.08 SC Leinefelde 1912 SG Glücksbrunn Schweina 6:3 (1:2) Tolle Aufholjagd in 25 Minuten
01 17.08.08 SV Grün-Weiß Siemerode SC Leinefelde 1912 2:3 (0:2) Super Derby


 13.06.2009 Staffelsieger 2009
 31.01.2009 Hallenlandesmeister 2009
 31.01.2009 Hallenlandesmeister 2009 Extra Seite
 Rückblick Hinrunde
 23.01.2009 2.Neunspringer Cup
 16.01.2009 Seiler-CUP in Schlotheim
 29.12.2008 14.RENAULT CUP
 20.12.2008 2.Karl-Eckold-Turnier
 19.12.2008 Wigu-Cup

ODDSET - Landespokal (2. Hauptrunde)
Samstag, 06.09.2008 14:30 Kunstrasenplatz Leinefelde
SC Leinefelde 1912 - SV Schott Jenaer Glas 1:2 (0:1)
Testspiel: Dingelstädt - Leinefelde 2:9
Testspiel: Leinefelde - Sondershausen 2:3 (0:0)
Testspiel: Birkungen - Leinefelde 0:7 (0:3)
Blitzturnier in Sattenhausen


Spielberichte 2007/08
18.08.2007 15:00 SG "Glücksbrunn" Schweina - SC Leinefelde 1912 4:0
25.08.2007 15:00 SC Leinefelde 1912 - SV 1925 Borsch 2:2
01.09.2007 15:00 SG Rudisleben/ BC 07 Arnstadt - SC Leinefelde 1912 4:0
08.09.2007 16:00 SC Leinefelde 1912 - SV EK Veilsdorf 1 : 1
22.09.2007 15:00 FC Schwallungen - SC Leinefelde 1912 1 : 2
29.09.2007 15:00 SC Leinefelde 1912 - SG Wartburgstadt/ Lok Eisenach 2 : 0
06.10.2007 14:00 SG Geraberg/ Elgersburg - SC Leinefelde 1912 2 : 3
13.10.2007 14:00 SC Leinefelde 1912 - FSV 04 Viernau 5 : 0
20.10.2007 14:00 1. Suhler SV 06 - SC Leinefelde 1912 1 : 0
27.10.2007 14:00 SC Leinefelde 1912 - 1. FC Sonneberg 2004 3 : 3
03.11.2007 14:00 VfL Meiningen 1904 - SC Leinefelde 1912 6 : 0
10.11.2007 14:00 SC Leinefelde 1912 - SG Altengottern/ Welsbach 4 : 1
17.11.2007 14:00 EFC 08 Ruhla - SC Leinefelde 1912 1 : 0
24.03.2008 15:00 SV Grün- Weiß Siemerode - SC Leinefelde 1912 0 : 3
01.12.2007 13:30 SC Leinefelde 1912 - FC Wacker Teistungen 5 : 0
08.12.2007 13:30 SC Leinefelde 1912 - SG "Glücksbrunn" Schweina 5 : 1
30.04.2008 18:30 SV 1925 Borsch - SC Leinefelde 1912 2 : 0
08.03.2008 14:00 SC Leinefelde 1912 - SG Rudisleben/ BC 07 Arnstadt 1 : 2
15.03.2008 14:00 SV EK Veilsdorf - SC Leinefelde 1912 2 : 3
22.03.2008 14:00 SC Leinefelde 1912 - FC Schwallungen 7 : 2
29.03.2008 14:00 SG Wartburgstadt/ Lok Eisenach - SC Leinefelde 1912 2 : 0
05.04.2008 15:00 SC Leinefelde 1912 - SG Geraberg/ Elgersburg 3 : 2
12.04.2008 15:00 FSV 04 Viernau - SC Leinefelde 1912 1 : 3
19.04.2008 15:00 SC Leinefelde 1912 - 1. Suhler SV 06 2 : 0
26.04.2008 15:00 1. FC Sonneberg 2004 - SC Leinefelde 1912 1 : 1
03.05.2008 15:00 SC Leinefelde 1912 - VfL Meiningen 1904 2 : 0
18.05.2008 14:30 SG Altengottern/ Welsbach - SC Leinefelde 1912 2 : 1
24.05.2008 15:00 SC Leinefelde 1912 - EFC 08 Ruhla 4 : 2
31.05.2008 15:00 SC Leinefelde 1912 - SV Grün- Weiß Siemerode 1 : 1
07.06.2008 15:00 FC Wacker Teistungen - SC Leinefelde 1912 2 : 6


Kapitän: (10) Martin Weinrich
Name: Weinrich
Vorname: Martin
Geb-Datum 1983
Wohnort: Breitenholz
Spielposition: Sturm
Rückennummer: 10
Spitzname: Arno
Beruf: Sozialversicherungsangestellter
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Alles was mit Sport zu tun hat, Pokern, Freunde
Vorbild: Ronaldinho, Gerd Müller
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Größter sportlicher Erfolg: Fußballer des Jahres 2004, Thüringenliga-Aufstieg 2006
Seit dem sechsten Lebensjahr jagt der sympathische Breitenhölzer in Diensten des Fußball-Landesklässlers SC Leinefelde 1912 dem runden Leder nach. Im Jahr 1991 startete seine Fußballerkarriere. Gespannt fieberte der damals Achtjährige seinem ersten Punktspiel entgegen. Bis heute schnürt er die Fußballschuhe für den Leinefelder Sportclub, zählt zu den Besten der Scheerbaum-Elf. Auffällig ist seine wieselflinke Spielweise. Er zählt zu den Leistungsträgern, und ist auch in jedem Jahr im oberen Drittel der Torjägerliste zu finden. Bereits im Jugendalter machte Martin als Torschütze auf sich aufmerksam. In der D- und C-Junioren-Mannschaft war ich schon der beste Torschütze, sagt Martin Weinrich. Die Qualitäten hat er sich bis heute bewahrt. Neben dem Fußball trifft sich der Breitenhölzer gerne mit Freunden. Eines seiner großen Ziele ist es, die vereinsinterne Wertung des Torschützenbesten zu übernehmen. Derzeit führt Siegfried Rothensee mit 198 Treffern diese Wertung an. Drei Tore fehlen mir noch an der Einhundertmarke. Ich habe mir fest vorgenommen, Siegfried Rothensee einzuholen, unterstreicht Martin Weinrich sein Vorhaben. In naher Zukunft will er die Leinestädter wieder in die Thüringenliga führen. Beruflich ist Martin als Sozialversicherungsfachangastellter bei einer Krankenkasse angestellt. Zu den größten Erfolgen rechnet der Spielführer die Ehrung als Fußballer des Jahres 2004 und den Halbfinaleinzug im Oddset-Landespokal gegen den Oberligisten FC Erfurt-Nord.
Martin Weinrich
Torwart: (1) Andreas Knoll
Name: Knoll
Vorname: Andreas
Geb-Datum 1987
Wohnort: Leinefelde
Spielposition: Torwart
Rückennummer: 1
Spitzname: Nolly
Beruf: ---?---
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Poker, Party, Freunde, Fußball
Vorbild: Stefan Winter, Jens Lehmann
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Größter sportlicher Erfolg: A-Junioren (Landesmeister + Pokalsieger)
Andreas Knoll
Torwart: (18) Steve Neudeck
Name: Neudeck
Vorname: Steve
Geb-Datum 1988
Wohnort: Leinefelde
Beruf: Student
Spielposition: Torwart
Rückennummer: 18
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Party
Lieblingsverein: FC St. Pauli
Größter sportlicher Erfolg: Landesmeister und
Landespokal A-Jun.
Steve Neudeck
Torwart: (30) Patrick Zietz
Name: Zietz
Vorname: Patrick
Geb-Datum 1977
Wohnort: Niederorschel
Beruf: Berufssoldat
Spielposition: Torwart
Rückennummer: 30
Spitzname: Roger, Zietzer
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball, Tischtennis
Patrick Zietz
(2) Markus Rittmeier
Name: Rittmeier
Vorname: Markus
Geb-Datum 1982
Wohnort: Leinefelde
Beruf: Diplom-Ingenieur
Spielposition:  
Rückennummer: 2
Spitzname: Ritter
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball, Pokern, PC
Größter sportlicher Erfolg: Thüringenliga-Aufstieg 2006
Markus Rittmeier
(3) Gregor Reinhold
Name: Reinhold
Vorname: Gregor
Geb-Datum 1989
Wohnort: Deuna
Beruf: Brauer 9-Springe
Spielposition: Abwehr
Rückennummer: 3
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Freunde,Party,Fußball
Vorbild: Henry, Ronaldinho
Lieblingsverein: Bor.Mönchengladbach
Größter sportlicher Erfolg: Landesmeister
Gregor Reinhold
(4) Nico Wummel
Name: Wummel
Vorname: Nico
Geb-Datum 1982
Wohnort: Leinefelde
Spielposition: Abwehr
Rückennummer: 4
Beruf: Fliesenleger
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Pokern, Sport
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Größter sportlicher Erfolg: Spiel gegen WM-Teilnehmer Mexiko,
Spiele gegen Bundesliga-Teams
Nico Wummel
(5) Dominik Rühl
Name: Rühl
Vorname: Dominik
Geb-Datum 1979
Wohnort: Leinefelde
Beruf: Grundschullehrer
Spielposition: Abwehr
Rückennummer: 5
Spitzname: Rühle
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball, PC, Kind
Vorbild: Gerhard Rühl
Lieblingsverein: Bayern München
Größter sportlicher Erfolg: Thüringenliga-Aufstieg
Dominik Rühl
(6) Rick Küntzelmann
Name: Küntzelmann
Vorname: Rick
Geb-Datum 1986
Wohnort: Leinefelde
Beruf: Kfz-Mechatroniker
Spielposition: Allrounder
Rückennummer: 6
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Pokern, Fußball
Vorbild: Zidane
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Größter sportlicher Erfolg: Landespokal, Landesmeister A-Jun.
Thüringenliga-Aufstieg
Rick Küntzelmann
(7) Pascal Madeheim
Name: Madeheim
Vorname: Pascal
Geb-Datum 1986
Wohnort: Worbis
Beruf: Tischler/Student
Spielposition: zentrales Mittelfeld
Rückennummer: 7
Spitzname: Calli
Saisonziel: ---?---/td>
Hobbys: Freunde, Auto
Größter sportlicher Erfolg: Landespokal,Landesmeister A-Jun.
Nachwuchssportler 1999
Pascal Madeheim
(8) Ricardo Hartleib
Name: Hartleib
Vorname: Ricardo
Geb-Datum 1989
Wohnort: Niederorschel
Beruf: Azubi
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball
Vorbild: David Beckham
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Lieblingsgetränk: Volvic
Lieblingsspeise: Jägerschnitzel
Spielposition: Mittelfeld, Sturm
Bisherige Vereine: SV Niederorschel
Mitglied im Verein seit: 2003
Größter sportlicher Erfolg: Landesmeister und Landespokalsieger 2006
Ricardo Hartleib
(9) Florian Hartleib
Name: Hartleib
Vorname: Florian
Geb-Datum 1987
Wohnort: Niederorschel
Beruf: Azubi Volksbank
Eichsfeld-Northeim
Spielposition: Sturm
Rückennummer: 9
Spitzname: Flo
Saisonziel:
Hobbys: Pokern, Mixery United
Vorbild: Thierry Henry
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Größter sportlicher Erfolg: Landesmeister A-Junioren 2006
Nachwuchsfußballer des Jahres 2006
Florian Hartleib
(11) Andreas Keppler
Name: Keppler
Vorname: Andreas
Geb-Datum 1979
Wohnort: Gernrode
Beruf: Zerspaner
Spielposition: rechter Verteidiger
Rückennummer: 11
Spitzname: Keppi
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball, Motorrad
Vorbild: Bixente Lizarazu
Lieblingsverein: FC St. Pauli
Größter sportlicher Erfolg: Thüringenliga-Aufstieg 06/07
Andreas Keppler
(12) Martin Rittmeier
Name: Rittmeier
Vorname: Martin
Geb-Datum 1984
Wohnort: Leinefelde
Spielposition: linke Abwehr
Rückennummer: 12
Spitzname: Ritter
Beruf: Speditionskaufmann
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball, PC
Vorbild: ---?---
Lieblingsverein: SC Leinefelde
Größter sportlicher Erfolg: Thüringenliga-Aufstieg
Martin Rittmeier
(13) Christoph Schneemann
Name: Schneemann
Vorname: Christoph
Geb-Datum 1989
Wohnort: Wingerode
Beruf: ---?---
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball, Tischtennis
Vorbild: Frank Ribery
Lieblingsverein: FC Bayern München
Lieblingsgetränk: Cola, Bier
Lieblingsspeise: Pizza
Spielposition: Mittelfeld
Bisherige Vereine: SV Schwarz-Rot Wingerode
Mitglied im Verein seit: Januar 2007
Größter sportlicher Erfolg: Hallenkreismeister mit den B-Junioren des SV Schwarz-Rot Wingerode
Christoph Schneemann
(14) Sven Munser
Name: Munser
Vorname: Sven
Geb-Datum 1981
Wohnort: Worbis
Beruf: Rettungsassistent
Spielposition: Mittelfeld
Rückennummer: 14
Spitzname: Smu
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Pokern, Schlafen
Vorbild: Maradonna
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Größter sportlicher Erfolg: Thüringenliga-Aufstieg
Sven Munser
(15) Enrico Schmalstieg
Name: Schmalstieg
Vorname: Enrico
Geb-Datum 1990
Wohnort: Breitenbach
Beruf: ---?---
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball und vieles mehr
Vorbild: Schweinsteiger
Lieblingsverein: FC Bayern, SC Leinefelde
Lieblingsgetränk: Sportgetränke, Bier
Lieblingsspeise: Pizza
Spielposition: Zentrales Mittelfeld, Abwehr
Bisherige Vereine: SV Einheit Breitenbach, FC Rot-Weiß Erfurt (2003 bis 2005)
Mitglied im Verein seit: 1996 bis 2003/ ab 2005
Größter sportlicher Erfolg: Aufstieg Landesliga 2007, Sieger - Jugend trainiert für Olympia in Berlin mit FC Rot-Weiß Erfurt, Fair-Play-Sieger
Was ich nie vergessen werde: unseren Aufstieg und vieles mehr
Enrico Schmalstieg
(16) Maik Aschenbach
Name: Aschenbach
Vorname: Maik
Geb-Datum 1990
Wohnort:  
Beruf: Azubi
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball, PC
Vorbild: Cristiano Ronaldo
Lieblingsverein: Manchaester United
Lieblingsgetränk: Bier
Lieblingsspeise: Schnitzel
Spielposition: offensives Mittelfeld, Abwehr
Bisherige Vereine: Hertha Küllstedt, SV Großbartloff, SV Westerwald Wachstedt
Mitglied im Verein seit: 2006
Größter sportlicher Erfolg: ---?---
Was ich nie vergessen werde: Aufstiegsfeier 2007
Maik Aschenbach
(17) Alexander Bodo
Name: Bodo
Vorname: Alexander
Geb-Datum 1987
Wohnort: Niederorschel
Beruf: Student
Spielposition: Mittelfeld
Rückennummer: 17
Spitzname: Mongo
Saisonziel: Gut Mitspielen
Hobbys: Angeln, Musik
Lieblingsverein: Werder Bremen
Größter sportlicher Erfolg: Landespokal, Landesmeister A-Jun.
Alexander Bodo
(19) Tobias Rittmeier
Name: Rittmeier
Vorname: Tobias
Geb-Datum 1987
Wohnort: Leinefelde
Beruf: Verwaltungsfachangestellter
Spielposition: Mittelfeld
Rückennummer: 19
Spitzname: Tobi,Ritter
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Fußball, PC und cillen
Vorbild: Thierry Henry
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Größter sportlicher Erfolg: Landesmeister und Pokalsieger 2006 A-Jun
Tobias Rittmeier
(20) Martin Wiederhold
Name: Wiederhold
Vorname: Martin
Geb-Datum 1987
Wohnort: Leinefelde
Beruf: Student
Spielposition: Mittelfeld
Rückennummer: 20
Spitzname: Wiedy
Saisonziel: ---?---
Hobbys: Pokern, PC, Fitness, Party
Vorbild: C.Ronaldo, Zidane
Lieblingsverein: FCB, Chelsea
Größter sportlicher Erfolg: Landespokal, Landesmeister A-Jun.
Nachwuchsfußballer 2005
Martin Wiederhold
(22) Oleg Meiling
Name: Meiling
Vorname: Oleg
Geb-Datum  
Wohnort:  
Spielposition:  
Rückennummer: 22
Spitzname:  
Beruf:  
Saisonziel:  
Hobbys:  
Vorbild:  
Lieblingsverein:  
Größter sportlicher Erfolg:  
Oleg Meiling
Trainer: Jochen Scheerbaum
Name: Scheerbaum
Vorname: Jochen
Geb-Datum  
Wohnort:  
Beruf: Redakteur
Saisonziel: Aufstieg
Hobbys: Fussball
Vorbild:  
Lieblingsverein: FC Bayern München
Größter sportlicher Erfolg:  
Jochen Scheerbaum
Torwarttrainer: Stefan Winter
Name: Winter
Vorname: Stefan
Geb-Datum 1979
Wohnort: Gernrode
Beruf: Steinsetzer
Spielposition: TW-Trainer
Rückennummer: 39
Saisonziel: --?--
Lieblingsverein: 1. FC Köln
Größter sportlicher Erfolg: Thüringenliga-Aufstieg 06/07
Fußballer des Jahres 2006
Stefan Winter
Betreuer: Uwe Hartleib
Name: Hartleib
Vorname: Uwe
Geb-Datum  
Wohnort: Niederorschel
Beruf:  
Saisonziel:  
Hobbys: Laster fahren
Vorbild:  
Lieblingsverein:  
Größter sportlicher Erfolg:  
Uwe Hartleib
Betreuer: Sebastian Stang
Name: Stang
Vorname: Sebastian
Geb-Datum 1981
Wohnort: Leinefelde
Beruf: Student
Saisonziel: Aufstieg
Hobbys: mit den ganzen verrückten Typen vom SCL abhängen, Playstation, Fußballstatistik, US Sport
Vorbild: Jose Mourinho
Lieblingsverein: SC Leinefelde 1912, Newcastle United, Real Madrid, Hansa Rostock
Größter sportlicher Erfolg: 6 Punktspiele / 1 Tor für die 1. Mannschaft
Sebastian Stang

 


SC Leinefelde 1912

...zum vergrössern auf das Bild klicken...
SC Leinefelde 1912

Landesklasse West 2008/09


SG Bischleben/Möbisburg

Trainer: Mario Grund, Co-Trainer: Marco Weigel
Zugänge: Carsten Helzig (SG An der Lache Erfurt), Philipp John (Eintracht Kirchheim), Robert Rustler (Westring Gotha), Ulrich Unruh (GW Erfurt), Christoph Werner (Schweinfurt)
Abgänge: Sascha Iffarth (TSV Kerspleben).
Aufgebot: 21 Spieler/Durchschnittsalter 26,9 Jahre:
Ricardo Busse, Sirko Chruszcz, Steffen Eitberger, Matthias Gensbügel, Sascha Heinemann, Carsten Helzig, Stefan Hochmuth, Jean- Paul Victor Jacki, Phillip, John, Stefan Kranhold, Thomas Münzberg, Julian Perec, Christian Pschera, Robert Rustler, Steffen Schmidt, Sebastian Schmidt, Matthias Steube, Sebastian Sänger, Ulrich Unruh, Marco Weigel, Nils Wehner, Christoph Werner.
Zielstellung: Mittelfeldplatz
Homepage: SG Bischleben/Möbisburg

FC Eisenach

Trainer: René Koch Gunnar Hoffmann, Co-Trainer: Heiko Reinhardt.
Zugänge: Seyitaan Acet (SV Bobstadt), Tobias Axmann, Andreas Patz (beide Ulstertal Geisa), Lars Frankenberger (Hörseltal Stedtfeld), Kevin Helm (SV Hötzelsroda), Volker Hoffmann (SV Großengottern), Michael Jüngling (Germania Ilmenau), Sören Lehmann (SpVgg Siebleben), Markus Roth (1.FC Lok Leipzig), Franz Strunz, Maik Traberth (eigener Nachwuchs).
Abgänge: Pavel Jarosz, Rafael Kopiecki (beide unbekannt), Patrick Leinhos (Normania Treffurt), Alexander Kiss (FSV Bischoferoda), Florian Renner (Wutha-Farnroda).
Aufgebot: 26 Spieler/Durchschnittsalter 25,2 Jahre:
Seyitaan Acet, Tobias Axmann, George Balaceanu, Lars Frankenberger, Thomas Gröger, Kevin Helm, Markus Hiller,Volker Hoffmann, Lars Holick, Maik Hörschelmann, Matthias Hübner, Michael Jüngling, Rene Koch, Sören Lehmann, Sören Leinhos, Matthias Müller, Norman Ortlepp, Andreas Patz, Markus Roth, Thomas Seyfarth, Kay Sobieray, Marc Steppan, Ken Stötzel, Franz Strunz, Maik Trabert, Jan Wiegand.
Zielstellung: Platz 2 bis 5.
Homepage: FC Eisenach
Zurück
nach oben

SG Geraberg/ Elgersburg

Trainer: Jens Schmidt, Volker Bärwinkel.
Zugänge: Robert Gothe (Lok Erfurt), Stefan Kohlmann (FSV Sömmerda), Anas Ben Achour, Yasin Ben Achour (beide Germania Ilmenau), Henry Seiffert (FSV Langewiesen).
Abgänge: Christian Huck, Denny Trier, Maryan Zachert (alle Germania Ilmenau), Jan Schmidt (Wacker Gotha), Steffen Greßler (SV Rudisleben/ BC Arnstadt).
Aufgebot: 26 Spieler/Durchschnittsalter 24,9 Jahre:
Anas Ben Achour, Yasin Ben Achour, Stefan Bärwinkel, Thomas Bärwinkel, Oliver Busch, Robert Dobschanetzki, Martin Franz, Martin Gerlach, Robert Gothe, Christian Hense, Silvio Huck, Steffen Kirst, David Kirsten, Stefan Kohlmann, Paul Kohlschmidt, Stephan Köhler, Michael Neubert, Tobias Roth, Thomas Roth, Dinguilu Samba, Jan Seyffert, Henry Seiffert, Martin Stade, Fabien Vodermayer, Oliver Weisleder, Benjamin Zweiling
Zielstellung: Klassenerhalt
Homepage: SG Geraberg/ Elgersburg
Zurück
nach oben

FSV 06 Eintr. Hildburghausen

Trainer: Mario Lochmann, Manfred Bolz
Zugänge: keine
Abgänge: keine
Aufgebot: 21 Spieler/Durchschnittsalter 23,6 Jahre:
Ralf Appenrodt, Patrick Bolz, Danny Bolz, Carlo Dötsch, Manuel Grüneberger, Martin Gleicke, Tobias Holl, Tobias Hummel, Pierre Hammerschmidt, Björn Klemm, Jens Kirchner, Patrick Kirsten, Mathias Liersch, Johannes Schelhorn, Ronny Schramm, Christian Schramm, Mattias Schmidt, Daniel Sommer, Markus Sell, Dirk Weisenborn, Christoph Rogowski.
Zielstellung: Klassenerhalt
Homepage: FSV 06 Eintr. Hildburghausen
Zurück
nach oben

RSV Fortuna Kaltennordheim

Trainer: Andreas Herzberg. Co-Trainer: Klaus-Dieter Ader, Stephan Heym.
Zugänge: Sascha Nürnberger (Ulstertal Geisa) Kevin Arndt (FSV Schmalkalden), Danny Menz (FSV Oepfershausen), Christian Ehlert, Patrick Fischer, Martin Ruppert (alle 2. Mannschaft), Christopher Kümpel, Andreas Pichl, Sebastian Fuß, Stefan Rauch (alle A-Junioren).
Abgänge: Martin Dittmar (unbekannt), Andreas Stopfel (FSV Schmalkalden).
Aufgebot: 23 Spieler/Durchschnittsalter 21,7 Jahre:
Kevin Arndt, Florian Döll, Emanuel Dressler, Christian Ehlert, Marcus Eisenbach, Florian Fehr, Marco Fehringer, Patrick Fischer, Sebastian Fuß, Sebastian Grob, Torsten Grob, Enrico Heim, Christopher Kümpel, Stefan Leutbecher, Thomas Markert, Denny Menz, Sascha Nürnberger, Andreas Pichl, Stefan Rauch, Martin Ruppert, Alexander Salzmann, Paul Salzmann, Daniel Wolf.
Zielstellung: Klassenerhalt
Homepage: RSV Fortuna Kaltennordheim
Zurück
nach oben

SC Leinefelde 1912

Trainer: Jochen Scheerbaum. Betreuer: Uwe Hartleib
Zugänge: Ricardo Hartleib, Chritoph Schneemann, Stefan Weidner (alle eigener Nachwuchs).
Abgänge: Christian Brömme (RW Kraja), Martin Ihle (SG Birkungen), Dominik Klee (SV Niederorschel).
Aufgebot: 25 Spieler/Durchschnittsalter 23 Jahre:
Alexander Bodo, Michael Braune, Florian Hartleib, Ricardo Hartleib, Andreas Keppler, Andreas Knoll, Rick Küntzelmann, Pascal Madeheim, Oleg Meiling, Sven Munser, Daniel Müller, Steve Neudeck, Andreas Ränker, Gregor Reinhold, Markus Rittmeier, Martin Rittmeier, Tobias Rittmeier, Dominik Rühl, Enrico Schmalstieg, Christoph Schneemann, Martin Weinrich, Stefan Weidner, Martin Wiederhold, Nico Wummel, Patrick Zietz.
Zielstellung: oberes Tabellendrittel
Homepage: SC Leinefelde 1912
Zurück
nach oben

FC Schwallungen

Trainer: Lutz Otto. Betreuer: Lothar Meß.
Zugänge: Marcel Lochner (GW Wasungen), Sandro Pfeiffer (2. Mannschaft).
Abgänge: Christian Buberl (SG Rosa/Roßdorf), Michael Klettke Fambach), Stefan Strauß (Ausbach).
Aufgebot: 19 Spieler/Durchschnittsalter 24,8 Jahre:
Stephan Anschütz, Axel Bachmann, Michael Degel, Peter Degel, Denis Gebauer, Nenad Grozdanic, Kevin Hartleib, Heiko Kaltenbach, Pierre Keimel, Stefan Kiessling, Marcel Lochner, Sören Linser, Andriy Masulyak, Max Meß, Andy Möller, Sebastian Panhans, Sandro Pfeiffer, Sebastian Reinisch, Florian Schröder.
Zielstellung: Klassenerhalt
Homepage: FC Schwallungen
Zurück
nach oben

FC Union Mühlhausen

Trainer: Thomas Geuss. Betreuer: Dietmar Hahn.
Zugänge: Matthias Baumbach, Armin Cyckajtys, Alexander Kowalsczyk (alle eigener Nachwuchs), Florian Schulz, Matthias Schwabe, Thomas Kowald (alle 2. Mannschaft), Martin Jacob (Bollstedt), Volker Hoffmann (Eisenach)
Abgänge: Frank Reinecke, Tobias Braun (beide Hüpstedt), Nils Berndt (Altengottern), Phillip Baumbach (Wacker Gotha), Samir Sidgi (Usingen), Robert Walter (Preußen Bad Langensalza), Kilian Ziegenhardt (Treffurt).
Aufgebot: 24 Spieler/Durchschnittsalter 25,2 Jahre:
Dennis Bartsch, Matthias Baumbach, Marco Behn, Jens Beilfuß, Armin Cyckajtys, Hagen Gallien, Rene Geuss, Andreas Ilgmann, Martin Jacob, Artur Kagramanjan, Alexander Kowalczyk, Thomas Kowald, Stefan Kummer, Wolfgang Mai, Tobias Matschiner, Marcel Müller, Ronny Rink, Daniel Schmidt, Robert Scholz, Florian Schulz, Matthias Schwabe, Dominique Sellmann, Erik Stolze, Swen Zahn, Volker Hoffmann.
Zielstellung: sicherer Mittelfeldplatz
Homepage: FC Union Mühlhausen
Zurück
nach oben

VfL Meiningen 04

Trainer: Norbert Cantow. Alexander Reuß & Dominik Werrbach, Betreuer: Frank Hoffmannbeck. Co-Trainer: Wolfram Senf
Zugänge: David Kempf (Henneberg), Matthias Müller (eigener Nachwuchs),Denny Neumann (Obermaßfeld), Matthias Pauler (Benshausen), Timo Schleicher (SpVgg Vachdorf).
Abgänge: Mario Fehringer, Stefan Marek, Norman Koch, Tom Winterstein (alle Geisa), Jan Brader, Michael Damm, Andre Hirt (alle Herpf).
Zugänge2: Nick Albrecht, Mario Fehringer, Norman Koch, Stefan Marek, Tom Winterstein (alle Geisa)
Aufgebot: 21 Spieler/Durchschnittsalter 24,3 Jahre:
Michael Abt, Nick Albrecht, Sebastian Brettschneider, Matthias Butters, Kevin Büchner, Christoph Endlicher, Mario Fehringer, Christian Fritsch, Andreas Grams, Björn Göpfert, David Kempf, Daniel Korff, Norman Koch, Thomas Motz, Stefan Marek, Matthias Müller, Steffen Möhring, Alexander Reuß, Christian Schade, Rene Siegling, Florian Tews, Dominik Werrbach, Manuel Werrbach, Tom Winterstein.
Zielstellung: sicherer Mittelfeldplatz
Nachtrag: 03.01.09 - Der VfL Meiningen 04 teilt mit, dass man sich mit sofortiger Wirkung vom Trainer der 1. Männermann-schaft, dem Sportfreund Norbert Cantow, getrennt hat. Der ausschlagebende Grund dafür war eine Zusammenkunft zwischen der 1. Mannschaft und dem VfL-Vorstand zu Jahresbeginn, auf der ein Großteil der Spieler eine Missbilligung gegenüber dem Übungsleiter zum Ausdruck brachten und nicht mehr länger gewillt waren unter seiner sportlichen Leitung zu trainieren sowie zu spielen. Diese unüberbrückbaren Gegensätze sowie das mangelnde Vertrauen zwischen der Mannschaft und ihrem Trainer führten zu diesem Entschluss. Der bisherige VfL-Coach nahm diese Nachricht mit Enttäuschung auf, gerne hätte er seinen Vertrag weiterhin erfüllt. Dabei fühlt er sich von seinem ehemaligen Team verraten. Ab sofort hat der Sportfreund Alexander Reuß in Zusammenwirken mit Mannschaftskapitän Dominik Werrbach das Traineramt übernommen. Das Duo wird bereits bei der Vorrunde zur Thüringer Hallenmeisterschaft am ersten Januarwochenende in der Meininger Multihalle für die Geschicke der 1. Männermannschaft verantwortlich sein.
Homepage: VfL Meiningen 04
Zurück
nach oben

SG Glücksbrunn Schweina

Trainer: Holger Martius. Mannschaftsleiter: Wolfgang Eckelt.
Zugänge: Martin Franke (Langenfeld), Christopher Friese ( Suhler SV), Daniel Morbach (2. Mannschaft), Chris Müller (A-Junioren).
Abgänge: Henrik Reum, Vyes Schnepf (Alte Herren).
Aufgebot: 21 Spieler/Durchschnittsalter 23,0 Jahre:
Sören Becker, Andre Bießmann, Dominic Eckelt, Martin Franke, Christopher Friese, Volker Harnack, Toni Iffert, Toibias Klay, Steffen Kolk, Chris Müller, Daniel Morbach, Ricardo Pfeifer, Tom Quade, Johannes Richter, Joseph Scharfenberg, Patrick Schellenberg, Ronny Schellenberg, Stefan Schmidt-Henning, Phillip Tischer, Thomas Voigt, Sebastian Wugh.
Zielstellung: attraktiven Fußball bieten.
Homepage: SG Glücksbrunn Schweina
Zurück
nach oben

SV Grün-Weiß Siemerode

Trainer: André Thüne. Co-Trainer: Jörg Dölle
Zugänge: Dustin Gillich (Worbis), Andreas Schulz (Teistungen), Karsten Wellmann (Arenshausen).
Abgänge: Peter Heise (Bilshausen)
Aufgebot: 23 Spieler/Durchschnittsalter 26,4 Jahre:
Tobias Baumgarten, Martin Dolezyk, Manuel Dölle, Dustin Gillich, Christian Hartmann, Peter Honek, Frank Hottenrott, Matthias Hüther, Maik Janich, Björn Kleinberger, Thomas Klöppner, Ronny Leineweber, Tino Leineweber, Matthias Lippold, Christian Meier, Christoph Osburg, Carmine Perriello, Stefan Rindermann, Andreas Schulz, Andre Thüne, Christian Thüne, Andre Trümper, Karsten Wellmann.
Zielstellung: einstelliger Tabellenplatz
Homepage: SV Grün-Weiß Siemerode
Zurück
nach oben

1. FC Sonneberg 04

Trainer: Daniel Meyert.
Zugänge: Marcel Büchner (Heubisch), Markus Büchner, MarcelWinkler (beide Steinach), Andy Kob, Julian Sommer (beide Schalkau), Walerij Scheffler. (Neuhaus- Schierschnitz).
Abgänge: keine
Aufgebot: 23 Spieler/Durchschnittsalter 26,1 Jahre:
Thomas Bernschneider, Mario Bohnenestengel, Florian Brückner, Marcel Büchner, Markus Büchner, Stefan Fischer, Enrico Horn, Kevin Kaiser, Andy Kob, Benjamin Luthardt, Andreas Luther, Daniel Meyer, Sebastian Michel, Rrustem Morian, Steffen Motschmann, David Motschmann, Maurice Müller-Keupert, Robin Räder, Walerij Scheffler, Florian Schug, Julian Sommer, Marcel Winkler, Kristian Zuleger
Zielstellung: Platz 1 bis 3.
Homepage: 1. FC Sonneberg 04
Zurück
nach oben

Suhler SV 06

Trainer: Axel Wittke. Co-Trainer: Roman Seyfarth
Zugänge: Robert Mentzel, Martin Kaiser (eigener Nachwuchs), Thomas Reuter (Oberland), David Reich (Struth-Helmershof), Ben Förste (Viernau), Christian Kühn (Geschwenda).
Abgänge: Christopher Friese (Schweina), Marcus Skara (Glas Jena), Jens Kühnstein (PPSV Suhl), Martin Eismann (Zella-Mehlis).
Aufgebot: 23 Spieler/Durchschnittsalter 23,7 Jahre:
Ronny Arnold, Robin Block, Andreas Carl, Ben Förste, Sebastian Heim, Martin Kaiser, Andre Kliem, Christian Kühn, Marcel Lorenz, Andreas Maiberg, Robert Mentzel, Lars Müller, Martin Paul, Frank Rademacher, Thomas Reuter, David Reich, Andreas Richter, Norman Seyfarth, Marian Stütz, Benjamin Wank, Benjamin Wilhelm, Florian Wilhelm, Marc Wohlfahrt.
Zielstellung: Aufstieg
Homepage: Suhler SV 06
Zurück
nach oben

SV Normania Treffurt

Trainer: Michael Offenhaus. Co-Trainer: Uwe Mönche
Zugänge: Marko Kaufhold (Bickenriede), Patrick Leinhos (Eisenach), Andre Müller (SV Diedorf), Karsten Stoll Schott Jena), Kilian Ziegenhardt (Union Mühlhausen).
Abgänge: Normen Manegold (Diedorf).
Aufgebot: 20 Spieler/Durchschnittsalter 25,5 Jahre:
Jörg Böttger, Michael Dietrich, Christian Feike, Gristoph Greger, Marko Kaufhold, Alexander Käppler, Stephan Koch, Patrick Leinhos, Tommy Mengis, Prezmek Mitka, Frank Montag, Florian Mönche, Andre Müller, Sebastian Offenhaus, Hagen Schultz, Martin Seipel, Karsten Stoll, Björn Venter, Sven Wiesner, Kilian Ziegenhardt.
Zielstellung: Klassenerhalt
Homepage: SV Normania Treffurt
Zurück
nach oben

SV EK Veilsdorf

Trainer: Udo Westhäuser. Co-Trainer: Frank Koch.
Zugänge: Marcel Tuchenhagen (Reurieth).
Abgänge: C. Hopf (Großbardorf), Jank (Laufbahn beend.).
Aufgebot: 19 Spieler/Durchschnittsalter 25,9 Jahre:
Enrico Amend, Rico Balleininger, Jan Börner, Martin Erdenbrecher, Ronny Goldschmidt, Andreas Höfer, Dirk Hofmann, Robin Keller, Dominic Kreußel, Christoph Langguth, Alexander Müller, Zom Otto, Thomas Rudzinski, Roman Thiel, Stefan Trier, Marcel Tuchenhagen, Alexander Weikard, Tobias Westhäuser, Peter Wirsing.
Zielstellung: 8. Platz.
Homepage: SV EK Veilsdorf

 



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan